Twilight-fanseite
..♥..  
  Home
  News
  Jobs
  Partner
  Für euch
  musik
  charakter
  über uns
  Galerie
  Gästebuch
  Die Geschichten
  fan- geschichten
  Stephenie Meyer
  => biografie
  => Werke
  => beschreibung der bücher
  => Die idee
  film
  1.viedeos
  Bücher Vorstellungen.
Die idee
"Die Idee(Wie sie auf Twilight kam)



 

 

Viele Fans sind der Meinung, dass der Beststeller "Twilight" eine traumhafte Idee der Autorin Stephenie Meyer war und genau das sollte man wortwörtlich nehmen! Normalerweise schnappen Autoren ihre Ideen für ihre Bücher und Geschichten im alltäglichen Leben oder in Situationen auf, die sie erleben oder sie berühren, doch bei "Twilight" lag die Sache gänzlich anders. Die Erfolgsautorin wachte eines Morgens auf, es war nicht irgend ein Morgen, sondern der 02. Juni 2003, und hatte einen Traum, welcher sie nicht losließ. Stephenie hatte nicht vor, diesen Traum einfach so zu verwerfen, dafür fesselte er sie viel zu sehr. Deshalb begann sie am selben Morgen, an welchem sie noch unschlüssig und zugleich fasziniert über ihren Traum nachdachte, zu schreiben. Vor ihrem geistigen Auge sah sie die Personen, welche sie auch zuvor beobachtete und dessen Gespräch sie in ihrem Unterbewusstsein lauschte. In ihrem Traum beobachtete sie zwei Menschen auf einer Waldlichtung. Es handelte sich dabei um ein durchschnittliches, junges Mädchen und einen unbeschreiblich schönen und glänzenden Vampir. Sie unterhielten oder eher diskutierten darüber, dass es Liebe war, welche sie füreinander empfanden und in wie fern, das Verlangen des Vampirs nach dem genussvollen Geruch des Blutes des Mädchens ihn dazu treiben könnte, das Mädchen umzubringen.
Wie man mit Freuden sehen kann, hat Stephenie Meyer diese Grundgedanken ihres Traumes wirklich nicht verworfen, sondern diese fixe, traumhafte Idee weiter ausgebaut, so dass "Twilight" entstand. Die Szene, welche sie in der Nacht in ihrem Traum sah, setzte sie fasst genau so in ihrem ersten Buch der Erfolgsreihe "Twilight" um. Es handelt sich hierbei um das 13. Kapitel des Buches "Bis(s) zum Morgengrauen". Man sieht also, dass in einem Traum eine traumhaft, schöne Geschichte entstanden ist, welche nicht nur Stephenie Meyer am morgen fesselte, sondern nun auch noch Jahre später tausende Fans der Buchreihe.Also ist das nicht einfach der hammer :-D




Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Mario Mertens( mario-mertensgmx.de ), 26.05.2010 um 15:30 (UTC):
Ich habe einen "twilight Song" produzieren lassen.
Auf meiner Homepage: www.mario-mertens.de bei "meine Erfolge" könnt Ihr den Song hören. Der Song heisst: "Nur ein Biss",
gruss
Mario Mertens

Kommentar von Sonice(sonja)( Sonja-Richter27gmx.de ), 19.11.2011 um 15:42 (UTC):
Twilight ist das größte auf dieser welt, oder nicht????



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:

Willkommen.  
  WillKommen.
Hier findet ihr unser Votet Button. Wenn ihr unser Seite gut findet würde wir uns um eine Kleine Hilfe sehr freuen :)
Mit freundlichen Grüßen. Euer Twilightteam.
 
Werbung  
  "  
shoutbox  
 
ShoutMix chat widget
 
BeSucher :D  
   
Heute waren schon 49201 Besucher (163812 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=